Wusstest Du schon...


..., dass die Schüler ab Klasse 5 Ganztagsschüler sind?

Der Unterricht für die Klassen 5 - 10 findet montags, dienstags und donnerstags ganztägig statt. Er beginnt um 8 Uhr und endet um 16:15 Uhr. Wenn die schulischen Lernzeiten gut genutzt werden hat man danach und an den freien Mittagen keine Hausaufgaben.

..., dass es bei uns immer im Herbst Projekttage für alle Klassen gibt?

In diesem Jahr beschäftigten sich die Grundschüler mit Themen wie Wald, Indianer, Spiele früher und heute, gesund und fit, Malen mit dem Künstler Paul Revellio...

Die Schüler der Klassen 5-7 in Mönsheim führten Projekte durch wie Spinnenforscher, Essen aus aller Welt, Ping Pong, USA, Vögel im Winter, Umgang mit GPS, vom Schaf zur Wolle.

Die Schüler der Klassen 8-10 in Wiernsheim gestalteten mit Kunst- und handwerklichen Projekten ihr Schulgebäude neu.

 

...wann Dein Bus fährt?

Das ist bei uns ganz schön kompliziert, weil viele unserer Kinder in verschiedene Richtungen fahren müssen.

Dazu gibt es im Downloadbereich einen Busfahrplan oder direkt auf der Startseite der Homepage anklicken :)

..was "Mathe im Advent" ist?

Die Klassenstufen 4 - 10 der GMS Heckengäu nehmen am Spiel/Wettbewerb "Mathe im Advent" teil. Dabei muss man sich als Einzelperson auf einer Online Plattform registrieren und kann dann jeden Tag eine neue knifflige Mathematikaufgabe lösen. Ganz nebenbei kann man dabei jede Menge Sachpreise gewinnen.

Weitere Informationen findet man unter www.Mathe-im-Advent.de

...wer die Verbindungslehrer sind?

Da wir ab Klasse 5 in zwei Schulgebäuden (Wiernsheim und Mönsheim) untergebracht sind, gibt es bei uns auch zwei Verbindungslehrer.

Im Moment sind dies in Mönsheim Herr Handrick und in Wiernsheim Frau Blank.

..., dass man in Klasse 5 ein Instrument spielen lernt?

Alle Fünftklässler lernen zunächst verschiedene Instrumente kennen: Keyboard, Percussion, Querflöte und Gitarre. Im zweiten Halbjahr kann man sich für ein Instrument entscheiden. Dieses lernt man dann zu spielen.
Auch im 6. und 7. Schuljahr kann man auf freiwilliger Basis das Instrument weiter spielen lernen. Das Projekt wird durchgeführt mit Hilfe der Musikschule MusikErleben aus Rutesheim.

powered by webEdition CMS