Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 2

  • Schulschließung
    Klassen 5 - 10 (außer Abschlussklassen)

    Die Schulschließung erfolgte aufgrund einer Allgemeinverfügung des Landratsamts Enzkreis vom 20.04.2021. Für die Klassen 5 bis 7 wird eine Notbetreuung angeboten. Für diese muss man sich per E-Mail an das Sekretariat anmelden. Eine Anmeldung ist nur dann möglich, wenn beide Eltern aufgrund von Berufstätigkeit die Betreuung des Kindes nicht selbst wahrnehmen können. Es können nur Kinder aufgenommen werden, deren Eltern dem Selbsttest zugestimmt haben. Dieser wird regelmäßig montags und donnerstags durchgeführt.

    Die Schulpflicht bleibt bestehen, die Schülerinnen und Schüler erhalten Fernunterricht und digitale, bzw. analoge Materialien.

  • Schulschließung
    Grundschule

    Aufgrund einer Allgemeinverfügung des Landratsamts Enzkreis wird die Schule ab dem 22.04.2021 geschlossen. Die Schulpflicht bleibt bestehen. Schülerinnen und Schüler erhalten digitale oder analoge Materialien, um zu Hause arbeiten zu können.

    Materialien dürfen nach Absprache mit der Klassenlehrkraft in der Schule (Eingangsbereich) abgeholt werden.

    Notbetreuung für die Klassen 1 - 4 ist dann möglich, wenn beide Erziehungsberechtigten die Betreuung des Kindes aus beruflichen Gründen nicht wahrnehmen können. Die Anmeldung muss per Mail an das Sekretariat vorgenommen werden. Es dürfen nur Kinder, deren Eltern ein Einverständnis zum Testen gegeben haben an der Notbetreuung teilnehmen.

    Der Nachweis über die zu Hause durchgeführte Testung muss immer montags und donnerstags vorgezeigt werden. Die erforderlichen Testkits werden jeweils für die darauffolgende Woche am vorherigen Freitag ausgegeben.

Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 2